Ciblu-backups FAQ

Auf welchen Betriebssystemen kann ich Ciblu-backups nutzen?

Das Programm läuft auf diesen Windows-Versionen:

  • Microsoft Windows  7 (32 /64 Bit) Servicepack 1
  • Microsoft Windows 8.1 (32 /64 Bit)
  • Microsoft Window 10 (32 /64 Bit)
  • Microsoft Windows Server 2012
  • Microsoft Windows Server 2016
  • Microsoft Windows Server 2019

Welche Quell-Ordner werden bei der Sicherung berücksichtigt?

Ciblu-backups nimmt grundsätzlich Ihr User-Verzeichnis auf Ihrem Windows-PC als Quelle.

 

Gesicherte Dateitypen: Dokumente

Mit dem Filter Dokumente werden diese Dateitypen gesichert:

.3dm.3ds.acsm.apnx.asp.aspx.azw.azw3.cbr
.cbt.cbz.cer.cfm.cfml.csr.css.csv.db
.dbf.do.doc.docm.docx.dot.dotx.dwg.dxf
.eml.epub.fb2.fdxt.flipchart.htm.html.hwp.indd
.js.json.jsp.key.lit.log.lrf.max.mbp
.mdb.mdi.mobi.msg.numbers.nzb.obj.odm.odp
.ods.odt.opf.oxps.p65.pages.pdf.php.pmd
.pps.ppsx.ppt.pptm.pptx.prc.pub.qxd.rels
.rss.rtf.shs.sxw.tcr.tex.txt.vbk.vmg
.vnt.webloc.wk3.wks.wp5.wpd.wps.xfdl.xhtml
.xlr.xls.xlsb.xlsm.xlsx.xml.xps

 

Gesicherte Dateitypen: Bilder & Fotos

Mit dem Filter Bilder & Fotos werden diese Dateitypen gesichert:

.ai.art.arw.bmp.cdr.cr2.crw.cvs.dcm
.dds.djvu.dng.emf.emz.eps.exr.flif.fpx
.gif.hdr.heic.ico.ithmb.jp2.jpeg.jpg.kdc
.mac.mix.nef.nrw.odg.orf.pcd.pct.pcx
.pd.pef.pgm.pict.png.psd.pspimage.raf.rwl
.sfw.sr2.svg.tga.thm.tif.tiff.vsd.wbmp
.webp.wmf.wpg.xcf.yuv

Gesicherte Dateitypen: Videos

Mit dem Filter Videos werden diese Dateitypen gesichert:

.264.3g2.3gp.3gpp.amv.arf.asf.avi.bik
.ced.cpi.dav.dir.divx.dvsd.esp3.f4v.flv
.h264.h265.ifo.imoviemobile.m2ts.m4v.mepx.mkv.mod
.mov.mp4.mpeg.mpg.mswmm.mts.mxf.nfv.ogv
.pds.qt.rcproject.rm.rmvb.srt.swf.thp.ts
.tvs.veg.vep.vob.vpj.vproj.webm.wlmp.wmv
.xesc

Gesicherte Dateitypen: Musik

Mit dem Filter Musik werden diese Dateitypen gesichert:

.3ga.aa.aac.aax.aif.aifc.aiff.amr.ape
.asx.au.aup.awb.caf.cda.flac.gsm.iff
.kar.koz.m3u.m3u8.m4a.m4p.m4r.mid.midi
.mmf.mp2.mp3.mpa.mpc.mpga.nfa.ogg.oma
.opus.qcp.ra.ram.rta.wav.wma.xspf

Gesicherte Dateitypen: Archive

Mit dem Filter Archive werden diese Dateitypen gesichert:

.7z.ace.bak.bz2.gz.gzip.mht.rar.sit
.sitx.snb.tar.tar.gz.tgz.zip.zipx

Gesicherte Dateitypen: Alle Dateien

Die Funktion Alle Dateien bezieht über die Einzelfilter hinaus weitere persönliche Dateien Ihres User-Verzeichnisses mit ein.

Auf welche Ziele kann gesichert werden?

Lokale Ziele

Die Sicherung kann auf einem externen Datenträger oder einem anderen internen Datenträger erfolgen, der nicht gleichzeitig der Systemdatenträger ist.

Möglich sind z.B.:

  • USB-Festplatte
  • USB-Stick
  • SD-Karte

 

Cloud Ziele

Die Sicherung kann bei diesen Cloud-Anbietern hochgeladen werden:

  • Dropbox
  • Google Drive
  • OneDrive
  • OneDrive for Business

Was wird nicht gesichert?

Diese Dateien werden nicht mitgesichert:

  • versteckte Dateien / Ordner
  • Systemdateien
  • gesperrte Dateien / Ordner
  • Symlinks
  • Symbolische Links / Verknüpfungen

Regelmäßige Sicherung

AKTIV bedeutet: Die Sicherung wird jeweils zur vollen Stunde aktualisiert.

Lokale Cloudordner

AKTIV bedeutet: Wenn Sie von einem der unterstützen Cloudanbieter dessen Software nutzen, um die Cloud-Dateien auch lokal auf Ihrer Platte in den Standardordnern vorzuhalten, werden diese ebenfalls mitgesichert.

Kompression

AKTIV bedeutet: Die zu sichernden Dateien werden komprimiert gesichert. Dazu werden sog. ZIP-Archive erstellt.

Somit sparen Sie Speicherplatz auf Ihrem Sicherungsziel!

Verschlüsseln

AKTIV bedeutet: Sie können die Sicherung mit einem Passwort versehen.

Das Passwort muss mindestens 8 Stellen haben.

Die Dateien in der Sicherung können nur mit diesem Passwort wiederhergestellt werden.

Für die Verschlüsselung der Dateien werden diese in sog. ZIP-Archive gepackt.

Versionierung

Wenn Sie eine Datei zwischen zwei Backup-Vorgängen verändern, hält Ciblu-backups weiterhin die ursprüngliche Version im Backup bereit. Es werden bis zu 5 Versionen plus die aktuelle Version gespeichert.

Die versionierten Dateien bekommen in der Sicherung dabei einen angepassten Dateinamen. Dieser wird um die Zeitangabe nach UTC (Coordinated universal time) erweitert.

Löschverzögerung

Wenn Sie eine Datei zwischen zwei Backup-Vorgängen löschen, hält Ciblu-backups die gelöschte Datei im Backup noch 30 Tage vor.

Bei dem darauf folgenden Backup wird die Datei aus dem Backup gelöscht.

Wiederherstellen

Für eine Wiederherstellung Ihrer mit Ciblu-backups gesicherten Daten klicken Sie auf dem Homescreen auf Wiederherstellen!

 

Wurde die Sicherung verschlüsselt vorgenommen, wird zur Wiederherstellung das Passwort benötigt, welches Sie bei der Sicherung angegeben haben.

Kostenlose Testversion

30 Tage können Sie das Programm ausgiebig mit vollen Funktionsumfang kostenlos testen.